Du wiegst zu viel und …

 

  • du bist unglücklich,
  • du traust dich nicht, dich zu zeigen,
  • du schämst dich für deinen Körper,
  • du magst keinen Sport mit anderen machen,
  • du ziehst dich zurück,
  • du hast keinen Spaß mehr,
  • du machst dir Vorwürfe,
  • du behandelst dich schlecht …

Oder:

Du wiegst zu viel und …

 

  • du bist glücklich,
  • du traust dich, dich zu zeigen,
  • du schämst dich nicht für deinen Körper, dir ist klar, wie stolz du auf ihn sein kannst,
  • du magst Sport mit anderen machen,
  • du ziehst dich nicht zurück, du bist im prallen Leben,
  • du hast Spaß,
  • du machst dir keine Vorwürfe,
  • du behandelst dich gut …

Welche Variante gefällt dir besser?

Dass du zu viel wiegst, kannst du für diesen Moment nicht ändern! (Und das bedeutet nicht, das du niemals ein anderes Gewicht haben wirst.)

Wie es dir damit geht, das ist deine Verantwortung!

Tipp: Alle diese Sätze kannst du mit The Work überprüfen! Die Schritt-für-Schritt-Anleitung für The Work gibt es hier (kostenlos und ohne Newsletter-Anmeldung :)): https://selbstbestimmt-essen.de/the-work-schritt-fuer-schritt/

Hier ist ein schönes Video zu dem Thema: