Bild von Bruno /Germany auf Pixabay
SEHNSÜCHTIGER HUNGER
Online Seminar – 12. November – 1. Dezember 2020

Ich esse – ich esse zu viel – um mich zu trösten

Ich esse zu wenig – um schön zu sein

Ich esse – nicht – weil ich am Leben verhungere

Ich esse – um meiner Wut Ausdruck zu verleihen

Ich esse – damit ich nicht spreche

WELCHE GRÜNDE HAST DU – ZU ESSEN, WENN DU KEINEN HUNGER HAST?
Einsamkeit – Ablehnung – Trauer – Angst – Freude – Gemeinschaft : Ich esse
Ich denke viel darüber nach – soviel – zu viel – Essen macht mir Angst.
Ich bin traurig : Essen macht mich froh! … ?
Essen ist Nahrung:
mich bedienen – genießen – fressen – naschen – löffeln verdrücken – mich vollstopfen – mich stärken – verzehren schwelgen
SELBSTBESTIMMT ESSEN – ONLINE SEMINAR
KICKSTART: 12. NOVEMBER 2020
Sehnsüchtiger Hunger
4 Wochen Programm:
Selbstbestimmt Essen kennenlernen
  • 1. Woche: Welche Bedürfnisse erfülle ich mir mit Essen? Entdecke deinen Schatz
  • 2. Woche: Welche Glaubenssätze habe ich zum Thema Essen?
  • 3. Woche: Ausstieg aus dem Teufelskreis
  • 4. Woche: Wertschätzung finden: Vom Müssen zum Frei Wählen.
Facebook Gruppe – Ein Zoomcall pro Woche – Übungen zum selbst erarbeiten – Gegenseitige Unterstützung – 60 Minuten Einzelgespräch
Kurs-Angebot Selbstbestimmt Essen Nicole Schriever