Schlechtes Gewissen ist ein mieser Berater!

Schlechtes Gewissen ist ein mieser Berater!

Sie essen etwas, das Sie nicht essen wollen? Sie haben bei der Party wieder viel zu viel gegessen? Und was kommt jetzt? Unser schlechtes Gewissen! Es flüstert leise, aber eindringlich: “Schäm dich! Du bist so ein Versager! Du wirst es niemals schaffen! Wieder alles versaut!” Lesen Sie, wieso ein schlechtes Gewissen Ihnen nichts nützt und wie Sie ihm entkommen können!

Weiterlesen
Fünf Gründe, wie Intermittierendes Fasten Spaß machen kann!

Fünf Gründe, wie Intermittierendes Fasten Spaß machen kann!

In meinem Kurs Intermittierendes Fasten mit Selbstbestimmt Essen rate ich zu Beginn, nur aus einem Grund zu fasten! Dieser eine Grund ist: Spaß!
Dabei sehe ich förmlich die Fragezeichen auf den Gesichtern meiner Teilnehmerinnen: “Ich will fasten, damit ich abnehme!”, “Ich will gesünder leben, deshalb faste ich, das ist doch klar!”, “Wie soll mir Spaß helfen? Ich hatte noch nie Spaß beim Abnehmen!”
Warum rate ich zu Spaß, wo doch die meisten Menschen eine ganz andere Motivation als Spaß haben?

Weiterlesen
Heißhunger! Wer entscheidet über Ihr Essen?

Heißhunger! Wer entscheidet über Ihr Essen?

Kennen Sie auch gutgemeinten Tipps zum Umgang mit Heißhunger? Und, funktioniert es bei Ihnen? Können Sie innehalten, sobald der Heißhunger da ist? Oder ist es vielmehr so, dass sie noch nicht einmal den Heißhunger spüren und ohne nachzudenken anfangen zu essen, bis Sie verblüfft feststellen, wie viel Sie bereits gegessen haben? Damit sind Sie nicht alleine! Viele Menschen essen wie in Trance völlig unbewusst. Wie es zu diesem Trance-Zustand kommt und was Sie tun können, wenn Sie bewusster mit Essen umgehen wollen, lesen Sie in diesem Blog-Artikel

Weiterlesen
Warum sich Vorsätze nicht erfüllen und wozu sie trotzdem gut sind!

Warum sich Vorsätze nicht erfüllen und wozu sie trotzdem gut sind!

Gute Vorsätze für das nächste Jahr zu haben, kann sich toll anfühlen: Sie geben Hoffnung, machen Mut und sie geben dir im Hier und Jetzt ein schönes Gefühl, weil du dich darauf freust, wie es sich anfühlt, wenn der Vorsatz erfüllt wäre.

Gleichzeitig gaukeln deine guten Vorsätze dir vor, dass das, was jetzt ist, und das, wie du jetzt bist, nicht in Ordnung ist! Sie führen dich aus dem Hier und Jetzt heraus in eine Wunschwelt, die sich irgendwann in der Zukunft erfüllen soll. Alles was du dir für die Zukunft erhoffst, ist scheinbar im Jetzt ein Problem. Ein Problem, das du selber erschaffst, weil du willst, dass das, was jetzt ist, anders sein soll.

Weiterlesen